s licht fällt rin

Herr Schäuble hat gesprochen. Auf dem European Banking Kongress 2011. Höre und staune. Sieh genau hin, sieh genau nach und höre gut zu. Lies weiter und vielleicht ist bald Zeit zum aufwachen. Hierzu (das Geld, der Zins, die Macht und ihre Lüge haben bekanntlich ihre Schaltzentrale in der Wall Street/New York City.) eine Auswahl von … [Read more…]

काली kali

      Der Baum In meinem Garten steht ein Baum schon viele Winter lang. Erwartet mit viel Ruhe die Sonne meines Frühlings. Selbstlos blüht mein Baum in meines Winters Garten. Seine Äste tragen Blüten dort wo sich das Herbstlicht bricht. Neben weißen Seelenrosen schaut er in das Licht. (09.09.1999)

Machandel

Samhain Rauchschwaden über dem Land von Lorbeer und Lavendel wegweisen uns die Samenzeit. Die Tore stehen offen und ein Schleier von Wacholderbeifuß äthert vor dem Lichtraum in dem die Tafel gedeckt ist in dem der Wein überschäumt in dem die Honigkristalle tanzen in dem der Name der Rose klingt in stillen Gründen künden Trommeln vom … [Read more…]

Guten Morgen in der neuen Zeit

Ein Gedicht von Tomas Tranströmer (aus „sämtliche Gedichte“) Der halbfertige Himmel Die Mutlosigkeit unterbricht ihren Lauf. Die Angst unterbricht ihren Lauf. Der Geier unterbricht seinen Flug. Das eifrige Licht fließt hervor, sogar die Gespenster nehmen einen Schluck. Und unsre Malereien kommen zutage, die roten Tiere unsrer Eiszeitateliers. Alles beginnt sich umzublicken. Wir gehn in der … [Read more…]